Rückruf
meine.nunovo
nunovo – Immobilienverwalter des Jahres 2019
nunovo – Immobilienverwalter des Jahres 2018
Rückruf schließen

Fordern Sie jetzt Ihren Rückruf an

Sie Wünschen einen Rückruf? Geben Sie hier Ihre Kontaktdaten an und wir werden Sie umgehend zurückrufen.

Büro Ulm: 0731 26 20 00 10 | Büro München: 089 588 03 00 10




nunovo Webinare

Die nunovo Webinarreihe widmet sich unterschiedlichen Themen rund um die WEG–Verwaltung. Die Webinare werden von nunovo gehostet und es kommen verschiedene, angesehene Referenten auf ihren Spezialgebieten zu Wort. Als Technologie setzen wir auf das bei vielen Kunden bekannte und einfach zu bedienende Zoom.

Webinar 1

Die anstehende WEG-Reform – was Eigentümer jetzt erwartet

Termin
Mittwoch 15. Juli 2020 | 18:00-19:00 Uhr
Thema
Die anstehende WEG-Reform - was Eigentümer jetzt erwartet

Der Gesetzgeber strebt für 2020 eine weitreichende Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes an. Eigentümer und Verwalter müssen sich auf die umfangreichsten Neuerungen seit Jahrzehnten einstellen. Wir geben Ihnen einen Ausblick, was Sie als Eigentümer alles erwartet.

Referent
Rechtsanwalt Stephan Volpp

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität in Tübingen und dem Referendariat im Landgerichtsbezirk Stuttgart seit 1995 zugelassener Rechtsanwalt. Stephan Volpp ist ausschließlich im privaten Immobilienrecht tätig.

Er ist insbesondere im Fachgebiet  Wohnungseigentumsrecht ein angesehener Experte. Als Dozent und Referent ist er bundesweit bei Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen gefragt.

Informationen
Teilnahme für Kunden kostenlos

Kann jeder am Webinar teilnehmen?

Anders als unsere regelmäßig stattfindenden Beiratsevents besteht beim nunovo-Webinar keine Beschränkung des Teilnehmerkreises. Alle unsere Kunden sind herzlich willkommen, ebenso wie interessierte Dritte.

Besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen an den Experten zu stellen?

Gerne nehmen wir Ihre Fragen im Chat entgegen. Wir hoffen, dass am Ende des Vortrags möglichst viele Ihrer Fragen beantwortet werden können, sind jedoch zeitlich auf eine Stunde begrenzt.

Navigation